Förderprogramm Samtgemeinde Lindhorst vernetzt
     +++  Weltcafé  +++     
     +++  WLAN-Hotspot im "Solabali"  +++     
     +++  Stellenausschreibung  +++     
     +++  E-Golf von der WWE  +++     
 
Drucken
 

                           Entstehung

 

 

             

 

Mit 65 Büchern hatte es 1935 an der damaligen Schule Lindhorst begonnen.

 

1985 konnte das 50-jährige Bestehen der Samtgemeindebücherei Lindhorst gefeiert werden.

 

Waren es vor 50 Jahren noch 79 treue Leser, so sind es 1985 schon 4701 Bürger, die ständig die Bücherei besuchen. 1985 platzt die Bücherei  aus allen Nähten. Der Wunsch nach einer Vergrößerung wird immer lauter. 1995 ist es dann soweit. In einem Anbau der Magister-Nothold-Schule bekommt die Bücherei ein neues Zuhause.

 

Am 14. August 1996 wird die Bücherei in neuen Räumen untergebracht.

8500 Bände warten auf die Leserinnen und Leser. Im Jahre 2005 wurde das 70-jährige Bestehen gefeiert.

 

Wir führen Bücher für alle Altersstufen - vom Bilderbuch für Kleinkinder bis zum Thriller für Jugendliche und Erwachsene. Auch zum Kochen - Handarbeiten - Werken - Garten usw. finden Sie Etwas in unserer Bücherei. Man kann sich auch Elektronische Medien (DVD´s, Hör-CDs) ausleihen.