Startseite
Druckansicht öffnen
 

Corona-Pandemie

 

 

Testzentrum in der Samtgemeinde Lindhorst

Liebe Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde Lindhorst,

Testzentrum in der Samtgemeinde Lindhorst:

In der Samtgemeinde Lindhorst wird derzeit vom Eispavillon Classico, Bahnhofstraße 24, 31698 Lindhorst, eine Station mit kostenlosen Bürgertests auf das SARS-CoV-2-Virus betrieben. Hierzu buchen Sie sich bitte über den folgenden Link einen Termin und bringen Ihre Krankenversichertenkarte sowie Ihren Personalausweis mit.

https://www.terminland.de/drk-schaumburg/online/rapid-test-Lindhorst/?w=IiW7yO6&ll=Uay3s

 

Ihre Samtgemeindebürgermeisterin

Svenja Edler

 

 

Aktuelle Informationen zum

Corona-Virus

Wir sind für Sie da

Das Rathaus der Samtgemeinde Lindhorst ist  zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar.

Es gilt jedoch weiterhin, die Kontaktbeschränkungen und die Abstandsregelungen einzuhalten. Vor diesem Hintergrund ist weiterhin eine vorherige Terminabsprache empfehlenswert. Bitte tragen Sie im Rathaus eine FFP2 Maske.

 

Weitere Informationen für Alle:

Informationen zu den aktuellen Landesverordnungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten Sie auf der Homepage des Landes Niedersachsen:

Aktuelle Informationen zum Coronavirus | Portal Niedersachsen

Informationen für Unternehmen und Selbstständige:

Die Bundes- und die Landesregierung haben Maßnahmenpakete zur Begrenzung der negativen Folgen des Corona-Virus auf die Wirtschaft verkündet. Ziel der Maßnahmen ist die Sicherung der Liquidität der besonders von der Epidemie betroffenen Unternehmen.

Bundesfinanzministerium - Corona-Hilfen

Die KfW-Bank wird vom Bund mit finanziellen Mitteln ausgestattet, um die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern.

Zu den KFW-Programmen finden sich weiterführende Informationen über die folgende Webseite:

KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen

Informationen des Nds. Wirtschaftsministeriums erhalten Sie hier:

Coronavirus: Informationen für Unternehmen | Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung (niedersachsen.de)

 

Die Abwicklung der Förderhilfen in Niedersachsen wird durch die NBank durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der NBank:

Übersicht zu den niedersächsischen Corona-Sonderprogrammen | NBank

Ansprechpartner NBank:

NBank Hannover

Günther-Wagner-Allee 12-16

30177 Hannover

Telefon: 0511 30031-333

Telefax: 0511 30031-11333

E-Mail:

 

Steuererleichterungen:

 

Weitere Maßnahmen zur Liquiditätssicherung mit Blick auf die Stundung von Steuern sowie die Herabsetzung von Steuervorauszahlungen wurden zwischen dem Bundesministerium für Finanzen und den Ländern abgestimmt.

Das Formular für den Antrag auf Steuererleichterungen stellen wir als Download zur Verfügung:

 

Steuererleichterung

 

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihre Samtgemeindebürgermeisterin

Svenja Edler