Startseite
Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Auszubildender (m/w/d) für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten

Samtgemeinde Lindhorst, den 10. 01. 2023

Die Samtgemeinde Lindhorst sucht zum 01. August 2023 einen

Auszubildenden (m/w/d) 

für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung

Die dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) ermöglicht Ihnen einen fachübergreifenden Einsatz in den vielseitigen Bereichen der Samtgemeinde Lindhorst. Sie lernen unter anderem folgende Aufgabenbereiche kennen:

  • Sicherheit und Ordnung
  • Finanzen und Steueramt
  • Bauen
  • Zentrale Dienste (Organisation)

Der theoretische Teil Ihrer Ausbildung wird an der Berufsschule Stadthagen im Blocksystem durchgeführt. Darüber hinaus werden Sie ab dem 2. Ausbildungsjahr das Niedersächsische Studieninstitut für kommunale Verwaltung e.V. in Hannover besuchen.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Mind. einen erweiterten Realschul- oder gleichwertigen Schulabschluss
  • Gute bis sehr gute Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche praxisorientierte Ausbildung
  • Attraktives Ausbildungsentgelt gemäß TVAöD
  • Vermögenswirksame Leistung
  • Jährliche Sonderzuwendungen
  • Lernmittelzuschuss
  • Übernahme der Fahrtkosten zum Studieninstitut Hannover
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Gleitende Arbeitszeiten

Ihre Bewerbung mit einem Lebenslauf, den letzten beiden Zeugnissen sowie ggf. Nachweisen über durchgeführte Praktika richten Sie bitte bis spätestens 15. Februar 2023 an die Samtgemeinde Lindhorst, z.H. der Samtgemeindebürgermeisterin Svenja Edler, Bahnhofstr. 55a, 31698 Lindhorst, gerne auch per E-Mail an .

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Jens Schwedhelm (Tel.: 05725 7001-21) oder Frau Andrea Hitzemann (Tel. 05725 7001-26) zur Verfügung.

Lindhorst, den 09. Januar 2023

Svenja Edler